Donnerstag, 17. Januar 2013

Essence Ex Artikel ab Februar

Es werden uns einige Produkte von Essence zum Februar hin verlassen

Unter anderem diverse Nagellacke aus der Color&go Serie, die Marble Mania Glosse, 6 stay all day eyeshadows, die Nagellacke der Nailcolour³ Serie und mono eyeshadows. 

Produkte, die ich nicht vermissen werde:


Crackling Lacke sowie Magnetlacke und Magneten - war beides irgendwie nie mein Ding

better than gel nails - ich zähle doch weiterhin auf meine Gelnägel

marble mania lipgloss - irgendwie unspektakulär, einfach nichts besonderes

Ich bin mir noch nicht sicher, ob ich die Nailcolour³ Lacke wirklich vermissen werde. Zum einen sind sie irgendwie nicht so mein Geschmack, es gefällt mir aber, dass man direkt einen Lack zum kombinieren dabei hat, der auch wirklich dazu passt und man nicht selber experimentieren muss!
Nailcolour³



Produkte, die ich auf jeden Fall vermissen werde:

Colour&go - ich mag alle 7 Farben, die gehen müssen, aber freue mich auch genauso auf die Neuankömmlinge und werde versuchen mit den ein oder anderen Lack noch zu sichern

stay all day eyeshadow - halten wirklich prima, auch wenn manche Farben wirklich niemand brauch. Aber Nummern 01, 02 und 06 werden mir auf jeden Fall fehlen

special effects topper - auch wenn ich sie alle habe, hätte ich doch gerne die Möglichkeit sie nachzukaufen, sobald sie leer werden



Es sind noch weitere Produkte dabei, die ich jetzt nicht noch gesondert erwähne, weil mir zum Teil nicht einmal aufgefallen ist, dass sie im Sortiment waren.

Der Sortimentswechsel wird wohl zur Folge haben, dass es diese Produkte in den nächsten Tagen in vielen Drogeriemärkten günstiger geben könnte. Ich werde morgen mal losziehen und schauen, ob ich meinen heißgeliebten stay all day eyeshadow 02 und die nailjewels mit etwas Glück noch ergattern kann, bevor sie ganz aus den Läden verschwinden.


Werdet ihr einige der Produkte vermissen? Oder legt ihr euch nochmal einen kleinen Vorrat an, um nicht sofort umsteigen zu müssen?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen