Mittwoch, 16. Januar 2013

nähen Projekt 2/13

Endlich bin ich mal wieder dazu gekommen, etwas zu machen. Heute war es ein neues Nähprojekt. Es wurde ein Etui für Sockenstrickutensilien für meine Mama. 


Das Schnittmuster sah eigentlich nicht allzu kompliziert aus. Also habe ich die Stoffe erstmal zurecht geschnitten und angefangen sie zusammen zu nähen. Bis ich endlich beim Reißverschluss angekommen war. Ich wusste gar nicht, dass ein Reißverschluss so viele verschiedene Seiten hat und man ihn so oft falsch annähen kann. 


Meine neue Lieblingbeschäftigung ist also: alles wieder auftrennen. Es ist so schrecklich ärgerlich. 35 cm nähen und auftrennen, nähen und wieder auftrennen. 5x hintereinander.


Aber am Ende hat es dann doch noch geklappt. 


Was haltet ihr von diesem Etui?
Näht ihr euch auch selber Taschen, Etuis, Kosmetiktaschen oder ähnliches?
Oder strickt ihr vielleicht lieber?

Kommentare:

  1. Ich näh mir immer meine Schuletuis :P

    AntwortenLöschen
  2. Find ich cool!
    Nähst du denn eher so runde oder auch so etwas eckige?

    AntwortenLöschen