Freitag, 7. März 2014

Froschbox + Interview

Hallo ihr Lieben, 

gestern habe ich euch den Inhalt meiner ersten FroschBox gezeigt und heute möchte ich euch gerne erzählen, was die FroschBox überhaupt ist.

Viele von euch werden genervt die Augen verdrehen bei dem Gedanken daran, wie viele Beauty Boxen es schon gibt und wie viele ihr selbst schon ausprobiert habt. Aber diese ist anders. Versprochen!

Die Inhaberin der Froschbox ist Jessica Wessel. Um Euch das Konzept und die Box näher bringen zu können, habe ich Jessica gebeten ein paar Fragen zu beantworten.



1. Wie bist du darauf gekommen, deine eigene Beautybox zu entwerfen? Hattest du selber ein oder mehrere Abos für eine Beautybox?

"Ich hatte selbst Aboboxen und weiß daher, wie enttäuschend diese manchmal sind. Ich hatte dann nach der zweiten Box schon gar keine Vorfreude mehr und das ist ja nicht der Sinn dieser Boxen! Ich war dann in mehreren Foren unterwegs und hab dort gesehen, dass es nicht nur mir sondern ziemlich vielen Frauen so geht. Ich hab mir dann Gedanken gemacht, wie ich diesen Damen helfen könnte und da kam mir die Idee der eigenen Box. "

2. Wieso ausgerechnet "Frosch"-Box?

"Mein mann nennt mich liebevoll Frosch. "


3. Noch ein Abo? Was unterscheidet die Froschbox von anderen Boxen?

"Die Froschbox ist KEIN Abo! Sie ist keine Massenware, sondern ganz individuell auf jede Kundin zugeschnitten! Es gibt auch Möglichkeiten eine Mama - Tochter Box anzufertigen oder Partner Boxen... Für weitere Ideen bin ich immer offen! Auch xxl Froschboxen sind möglich, die Preise werden dann auf Anfrage besprochen! 
Es sind nicht nur Drogerieprodukte enthalten, sondern es können auch Apothekenkosmetik, Parfümerieprodukte und High-end-Kosmetik enthalten sein! Das kommt immer auf die Vorlieben an. "

4. Wie kann man die Box bestellen?

"Bestellen kann man sie ganz einfach über die Facebookseite oder über die Internetseite.Einfach über eine der Seiten eine Mail schreiben mit Vorlieben, no go's und Angaben zur Beschaffenheit von Haut und Haaren und schon kann es los gehen Wenn man sich dazu entschließt, sie ein zweites Mal zu bestellen braucht man nur kurz Bescheid sagen, da ich von jeder Kundin eine Datei anlege, in der alle Angaben drin stehen, dann wird die Bestellung sofort aufgenommen!
Alle Bestellungen die bis spätestens 3. eines Monats eingegangen und bezahlt sind werden bis spätestens 15. des gleichen Monats versendet!

5. Was kostet die Box?

"Die box kostet 20€ plus 4,50€ Versand und kann per PayPal oder Überweisung bezahlt werden." 6. Was möchtest du meinen Lesern noch sagen?


" Ich kann euch nur ans Herz legen, die Froschbox auszuprobieren. Ihr werdet es nicht bereuen!"

Was sich in der Box befindet habt ihr ja gestern bereits gesehen. Ich muss wirklich sagen, dass in der Box zwar viele Produkte enthalten sind, die man sich auch so kaufen kann, aber die ich so vermutlich nie gekauft hätte. Mit jeder Box lernt Jessica ihre Kunden besser kennen und kann die Produkte immer besser anpassen.
Ich möchte mich der Empfehlung von Jessica anschließen: probiert die Box aus! Ihr habt nichts zu verlieren. 
Einfach eine Mail mit den Antworten auf die Fragen, was für Vorlieben man hat, wie Haut und Haar beschaffen sind und was absolute no go's sind, an Jessica schicken, den Betrag von 24,50€ überweisen und sich auf die Box freuen.

Könnt ihr euch vorstellen, die FroschBox zu bestellen?

Lieben Gruß Becca und Cookie

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen