Sonntag, 20. Juli 2014

[getestet] Gehwohl Fusskraft

Hallo ihr Lieben,

nachdem ich, bedingt durch mehrere Semesterarbeiten, mal wieder eine Zeit lang vom Bildschirm verschwunden war, melde ich mich heute mit einem Produkttest bei euch zurück.


Die liebe Nadine von Lifestyle-Box hat ihr Testpaket von aus dem Gehwohl-Testclub mit mir geteilt.
Ich habe jeweils 5 Sachets der SoftFeet Produkte Lotion, Creme und Peeling bekommen.
Die Lotion ist mit Wasserlilie & Seide, die Creme mit Milch & Honig und das Peeling mit Bambus und Jojobaöl.

Um euch Fotos von meinen Füßen zu ersparen, habe ich euch Fotos von den Produkten auf meinem Handrücken gemacht. Ich habe in den letzten Wochen alle 3 Produkte getestet. Das Peeling habe ich auf beiden Füßen angewendet, die Creme mit Milch & Honig zusätzlich auf dem linken Fuß, die Lotion mit Wasserlilie & Seide auf dem rechten Fuß.

Gehwohl SoftFeet Peeling


Produktinformation:
GEHWOHL FUSSKRAFT Soft Feet Peeling entfernt sanft und gründlich abgestorbene Hautzellen, erneuert die Hautoberfläche und glättet sie.
Natürliches Bambus-Granulat und Jojoba-Wachs fördern eine schonende Massage und aktivieren die Hautdurchblutung. Zuckerkristalle erleichtern die schnelle Ablösung von losen Hautschuppen.
Avocadoöl und Honigextrakt versorgen die Haut mit wertvollen Pflegestoffen, Vitamin E schützt sie und verhindert die vorzeitige Hautalterung.

Anwendung: Peeling auf feuchte Haut auftragen, einmassieren und abspülen.


Meine Meinung: 
Das Bambus-Granulat und die Zuckerkristalle sind eindeutig zu sehen und zu spüren. Für die Füße finde ich die Konsistenz sehr angenehm. Auch der Geruch ist sehr angenehm. Die Wirkung ist sehr angenehm, die Haut ist nach der Anwendung sehr weich. Beim Abspülen muss man gründlich sein, weil es sehr unangenehm ist, wenn die Granulatkörnchen zurückbleiben. Was mich an dem Probesachet stört ist, dass fast die Hälfte des Peelings im Tütchen bleibt.

Gehwohl SoftFeet Lotion


Produktinformation:

GEHWOHL FUSSKRAFT Soft Feet Lotion erfrischt und pflegt Wasserlilie beruhigt, Seidenextrakt glättet und Hyaluron spendet Feuchtigkeit.. Wohltuend bei müden, schweren Beinen, unterstützt durch Extrakt aus Rotalgen. Leicht zu verteilen, schnell einziehend. Für das Ergebnis leichter, seidenweich gepflegter Beine und Füße.

Meine Meinung:
Die Lotion ist sehr ergiebig, riecht ganz wunderbar und lässt sich sehr gut verteilen. Leider kann ich nun nach einem ausgiebigen Test sagen, dass mir persönlich die Pflege für die Füße nicht reichhaltig genug ist.





Gehwohl SoftFeet Creme


Produktinformation:

GEHWOHL FUSSKRAFT Soft Feet Creme enthält vitaminreiches Avocadoöl und weitere wertvolle Lipide. Ein spezielles tiefenwirksames Hyaluron kann die Hautregeneration unterstützen und die hauteigenen Abwehrkräfte stärken. Zusammen mit Urea bindet Hyaluron Feuchtigkeit in tieferen Hautschichten und schützt vor Hornhautbildung.

Milchpeptide und Honigextrakt machen die Haut spürbar geschmeidiger und sichtbar glatter.

Meine Meinung:
Ich war zuerst etwas skeptisch, weil ich den Geruch von Milch&Honig normalerweise nicht ausstehen kann. Allerdings riecht die Creme nicht allzu sehr nach diesem typischen Milch&Honig Geruch. Die Creme ist ebenso ergiebig wie die Lotion, allerdings etwas reichhaltiger als die Lotion. In Kombination habe ich das Gefühl, dass der linke Fuß besser gepflegt ist als der rechte.

Gesamteindruck:
Leider muss ich sagen, dass die SoftFeet Pflege von Gehwohl für meine Füße nicht reichhaltig genug ist. Das Peeling allerdings finde ich sehr angenehm.

Vielen Dank nochmal an Nadine von Lifestyle-Box, dass sie ihr Testpaket mit mir geteilt hat. Schaut doch mal auf ihrem Blog vorbei.

Lieben Gruß
Becca und Cookie


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen