Dienstag, 5. August 2014

[unboxing] PinkBox August 2014

Hallo ihr Lieben, 

ja - ich war mal wieder auf Tauchstation. 

Erst hat mein Laptop den Geist aufgegeben und dann haben wir - ganz spontan - entschlossen, dass wir JETZT Urlaub brauchen. Zum Glück hat der Chef mitgemacht.
Also sind wir kurzfristig für ein paar Tage an die Küste gefahren. Praktischer weise waren meine Eltern sowieso gerade da und hatten noch ein  Plätzchen für uns 3 frei.Trotz Gewitterwarnung an jedem einzelnen Tag, hatten wir ganz wunderbares Wetter, nichts zu sehen von Gewitter.


 Der erste Tag (links und unten links) war noch ein wenig bedeckt, aber nicht kalt. Mama und ich haben den tag am Hundestrand genutzt und verscuht Cookie ans Wasser zu gewöhnen. Mehr als der Spaziergang über die Steine, an denen ab und zu mal eine Welle gebrochen ist, ist es allerdings nicht geworden. Den Rest der  Woche hatten wir mega herrliches Wetter. Sogar Cookie brauchte eine Sonnenbrille ;)
Und dieser hübsche Schmetterling kam uns besuchen und hat sich auch nicht davon stören lassen, dass wir ihn aus nächster Nähe fotografiert haben. Fast den ganzen Nachmittag saß er in unserer Nähe, auf dem Stuhl, im Efeu oder direkt auf dem Tisch. 
 Was ich jetzt schon sagen kann...
ICH WILL ZURÜCK

Vielleicht haben wir im Oktober nochmal Glück, wenn ich meine Klausuren geschrieben habe und bevor das neue Semester anfängt. Die Nordsee ist einfach mein 2. zu Hause. 


Wohin fahrt ihr am liebsten in den Urlaub?











Kommen wir jetzt aber mal zum eigentlichen Thema dieses Posts. Die PinkBox August ist eben bei mir angekommen. Also ab hier mal wieder 



-------------------------------------------SPOILERALARM----------------------------------------------




 Die PinkBox kam natürlich, nach der JolieBox von letztem Monat, wieder im gewohnten pink daher. Als Pröbchen war ein Shampoo von L'Oréal für feines Haar und das Parfum ma vie von Hugo Boss. Mit dem Shampoo kann ich nichts anfangen, habe bereits kräftiges Haar, aber das Parfum riecht super angenehm, blumig aber nicht zu süß.
The Body Shop - Moringa Shower Gel
Seifenfreies Duschgel finde ich immer gut. Und dieses duftet wunderbar frisch und blumig. Gut bei den Produkten von The Body Shop finde, ich dass sie nicht an Tieren getestet wurden. 

Originalpreis: 250ml für 7,50€, hier 60ml für 1,80€


Murnauers - Totes Meer Flüssigsalz

Das Flüssigsalz ist ein Konzentrat aus den magnesiumreichen Mineralien des Toten Meeres und entspannen die Haut . Zusätzlich regen sie die Zellfunktion an  und pflegen die Haut mit einem Skin-Conditioner und Extrakten aus Limonen und Oliven. Ich bin sowieso mehr der Duscher als der Bader aber erstmal hört es sich vielversprechend an. Der Geruch geht meiner Meinung leider gar nicht. Zu sehr Toilettenreiniger.

Preis: 75ml für 3,95€



L'Oréal Paris - Skin Perfection optischer Retuschierer
Die Creme erinnert mich stark an The Porefessional von Benefit. Die Hautqualität wird optisch verbessert, das heißt Poren und Unregelmäßigkeiten werden verdeckt. Besonders überrascht hat mich allerdings der Zusatz "nicht komedogen" auf der Verpackung. Die bedeutet eigentlich, dass die Inhaltsstoffe keine Mitesser oÄ hervorrufen. Allerdings sehe ich hier bereits an zweiter Stelle der Inhaltsliste Dimethicone stehen. Das ist nichts anderes als Silikon und steht im Verdacht komedogen zu sein, sprich Hautunreinheiten hervorzurufen. Ich meine wie gesund kann es schon sein, wenn man sich die Poren mit Silikon verstopft. Prinzipiell finde ich diese Creme eine tolle Idee und muss zugeben, dass ich the Porefessional ab und zu auch mal benutze, denn sie tut was sie verspricht, Poren optisch verkleinern. Aber das ist meistens der Fall, wenn ich abends raus gehe oder so. Jeden Tag würde ich die Creme nicht benutzen und danach auf eine wirklich gute Reinigung achten. 

Preis: 15ml für 13,99€

L'Oréal Paris Hair Expertise - EverPure UV Schutz-Spray
Das EverPure Shampoo mit Rosmarin und Wacholder hat mich bereits sehr positiv überrascht. Ein UV Schutz Spray für die Haare finde ich grade im Sommer auch nicht verkehrt. Es wird einfach ins Haar gesprüht und schützt das Haar dann ohne es auszutrocknen. Erfahrung habe ich mit diesem Spray noch keine, freue mich aber über dieses Produkt in der Box.

Preis: 200ml für 6,99€


HOPPLA! Gar kein 5. Produkt in der Box? 
Oh doch. Ich war so vorschnell und töricht zu denken, dass das Parfum eine freundliche Beigabe wäre. Falsch gedacht. Das Mini Pröbchen ist eine "exklusive Duftviole" der Duftneuheit. Originalpreis wären 49€ für 30ml, hier haben wir einen Preis von 1,22€ für 2ml. Da man solche Pröbchen in diversen Parfumerien als Gratisbeigabe bekommt, finde ich das tatsächlich enttäuschend.

Die Box hat somit einen Gesamtwert von 27,95€, immerhin doppelt so viel, wie die Box kostet. Hinzu kommen die Gutscheine für die Feuchtigkeitspflege von L'Oréal SkinPerfektion (3€) und Hello fresh (20€) [kann man die eigentlich alle miteinander kombinieren?? xD] Außerdem lag die Zeitschrift eat smarter! bei, die ich mittlerweile wirklich gern lese. 

Was haltet ihr von der Box?
Welche Produkte habt ihr in der Box?

Liebste Grüße 
Becca und Cookie

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen