Freitag, 29. Mai 2015

[getestet] Kneipp Hautöl FormSchön

Hallo meine Lieben, 

der Sommer naht und da wollen wir doch alle toll aussehen. 
Für gestraffte, geglättete und gefestigte Problemzonen will das neue Kneipp Hautöl FormSchön sorgen. Es verspricht keine Wunder, dafür aber Wirkung.
Von Kneipp habe ich eine Flasche zum testen zur Verfügung gestellt bekommen und möchte euch heute meine Ergebnisse präsentieren. Keine Sorge - euch erwarten keine Horrorfotos von meinen Problemzonen.

" Die Wirkung des straffenden Hautöls „FormSchön“ von Kneipp® basiert auf der besonders hochwertigen Kombination aus Traubenkernöl und dem Sandelfrucht-Aktivstoff. Es strafft, glättet und festigt Problemzonen wie Bauch, Beine, Po und Oberarme. Erwiesene Wirksamkeit bereits nach 2 Wochen.**
Das Kneipp Hautöl mit reinem, hautglättendem Traubenkernöl ist besonders reich an Vitamin E und essentiellen Fettsäuren. Das „Anti-Aging“ Vitamin E schützt die Haut vor freien Radikalen und hilft dadurch lichtbedingten Hautalterungen vorzubeugen.
Der Sandelfrucht-Aktivstoff verbessert aufgrund seiner durchblutungsanregenden Wirkung spürbar die Straffung und Festigung der Haut. 
** Experimentelle Studie: Messung der Straffung, Glättung und Hautfeuchtigkeit über einen Zeitraum von 4 Wochen.""

Das FormSchön straffende Hautöl kommt in einer Glasflasche daher, was ich nicht so toll finde. Vielleicht liegt es aber auch daran, dass ich einfach unfassbar ungeschickt bin. 
Das Öl riecht total angenehm nach Traubenkernen. Ich fühle mich mit dem Geruch sehr wohl. 
Zuerst hatte ich Sorge, dass ich mir mit dem Öl alles einsaue, von den Klamotten über die Bettwäsche bis hin zu allem anderen was ich nach dem Auftragen so anfasse. Aber da wurde ich wirklich überrascht. Das Öl zieht sehr schnell ein und fettet quasi gar nicht. Vielleicht liegt das aber auch nur an meiner sehr trockenen Haut. 
Allerdings muss ich auch sagen, dass ich das Gefühl habe, sehr viel Öl zu benutzen, weil es auf der Haut irgendwie "dickflüssig" wird und sich nicht einfach mal eben so großflächig verteilen lässt. Aber auch das kann durchaus an meiner haut liegen. Trotz der gefühlt sehr großen Öffnung der Flasche lässt sich das Öl auch sehr gut dosieren und man hat eben nicht sofort die ganze Hand voll.
Eine Straffung kann ich bei mir zwar noch nicht feststellen, aber meine Haut ist gepflegter, weicher und sieht richtig gesund aus. Dass ein straffender Effekt mit der Zeit auftritt, wenn die Haut ausreichend gepflegt ist, möchte ich nicht bestreiten.

Fazit
Das Öl pflegt ganz wunderbar und riecht sehr angenehm. Das einzige Manko ist für mich, dass es in einer Glasflasche verkauft wird. So kann ich es beispielsweise nicht mit ins Schwimmbad nehmen um es nach dem Duschen direkt aufzutragen.

Das Kneipp straffende Hautöl FormSchön mit Sandelfrucht - Aktivstoff und Traubenkernöl könnt ihr hier direkt bestellen!

Vielen Dank an Kneipp
und liebe Grüße an Euch alle 

Becca und Cookie



Dienstag, 26. Mai 2015

[unboxing] GlossyBox Mai 2015

Hallo meine Lieben, 

pünktlich noch vor dem langen Wochenende ist die GlossyBox Mai bei mir eingetrudelt und ich bin hin und her gerissen. Das Design der Box finde ich ganz toll. Aber der Inhalt macht mich da nicht ganz so sicher... 
Seht selbst:


Das Thema der Box ist Style Edition und folgende Produkte sind in meiner Box:

Mit flüssigen, lichtreflektierenden Mineralien macht das OSiS + Glamination Elixir von Schwarzkopf glänzendes, geschmeidiges und doch griffiges Haar. Vor dem föhnen eine kleine Menge ins Haar geben für gesunden Glanz und starken Halt. 
Dieses Stylingtalent gibt es nur in Schwarzkopf Professional Salons verkauft. 
Ich bin bei solchen Produkten immer ein wenig skeptisch, da ich sehr dicke, schwere Haare habe. Ob es wirklich hält, was es verspricht, kann ich noch nicht sagen, aber immerhin riecht es schon mal gut und macht wirklich einen tollen Glanz.

Die Mini-Version der getönten Selbstbräunungslotion von Académie Scientifique de Beauté soll eine natürliche streifenfreie Bräune auf die Haut zaubern - klar ist ja auch Selbstbräuner.
Ich werde das Produkt nicht benutzen, da ich in meiner Jugend *hust* genug damit herum experimentiert habe und genügend Streifen und seltsame Farbtöne auf der Haut hatte.

Dagegen werde ich die Demak up expert Reinigungstücher ganz sicher verwenden. Sie haben eine Wabenstruktur und entfernen selbst wasserfestes Make-up. Ich mag die Tücher, weil sie bei mir nicht im Gesicht brennen, wie es bei vielen anderen der Fall ist. 

Eine weitere Mini-Version ist von Maybelline New York enthalten. Das Dream wonder nude make-up soll ganz wunderbar sein - habe ich gehört. Da ich aber selber kein make-up benutze und der Farbton, der Probe für mich viel zu dunkel ist, kann ich euch nicht mehr dazu sagen.

Das absolute Highlight ist für mich das  Lash Serum von Nutraluxe. Es soll den natürlichen Wimpernwuchs anregen und ist einfach wie ein Eyeliner anzuwenden.
Also wenn es wirklich das tut, was es verspricht, dann bin ich grenzenlos begeistert. Die Bewertungen, die man so liest, lassen bestes hoffen.

Fazit der Box:

Nachdem die letzten Monate allesamt eine gigantische Enttäuschung für mich waren, muss ich mich in diesem Monat bei GlossyBox bedanken. Das Serum ist wirklich ein Produkt, über das ich mich sehr gefreut habe. Und auch der Rest hat, obwohl eher durchschnittlich, sehr gut zur Box gepasst.

Auch das Motto finde ich sehr gut getroffen. Den Inhalt der Glossybox Mai verbinde ich auf jeden Fall mit einer Style Edition. Auch das Glossy Magazin gefällt mir immer besser. Mit DIY Tipps, Fotos und Report finde ich das Magazin sehr gelungen!

Vielen Dank!

Hattet ihr auch so ein Glück mit der GlossyBox?
Oder wurdet ihr auf ein neues enttäuscht?


Lieben Gruß

Becca und Cookie

Montag, 4. Mai 2015

[Cookie testet] Moments

Hallo meine Lieben, 

fast genau 7 Wochen ist es seit meinem letzten Post her. 
In den letzten Wochen ist viel passiert, was viel Zeit in Anspruch genommen hat.
Ich habe geheiratet und zuvor die Hochzeit und die kleine Feier im Anschluss, sowie den kurzen Entspannungsurlaub natürlich vorbereitet. Ab sofort bin ich dann aber auch wieder für euch da und berichte und teste was immer ich interessant finde. 

Zunächst hat aber Cookie für euch getestet.
Es gab 6 Dosen Hundefutter der Marke Moments. 




Erhältlich ist es in den Sorten Welcome Home, Bed Time, Time Out, I Like, Jump for Joy, Lunch Time, My Home is my castle, watch out, Good Boy und Smart Devil.

Moments ist ein ganz besonderes Dankeschön für unsere kleinen Freunde.
"Es sind die gemeinsamen Momente mit Ihrem Hund, die Ihre Freundschaft zueinander so besonders macht:
Ein gemeinsames Mittagsschläfchen auf dem Sofa, sein freudiges Wedeln, wenn Sie vom Einkaufen nach Hause kommen und er sein Schnäuzchen neugierig in die Tüten steckt.
Es gibt so vieles, was Sie ihm sagen, und noch viel mehr, für das Sie sich bei Ihrem kleinen Liebling bedanken möchten.
Zeigen Sie Ihrem Hund, dass die gemeinsamen Momente mit ihm etwas Besonderes sind - mit den feinen Köstlichkeiten von Moments." 
In unserem Testpaket waren die Sorten Bed Time, I like und Good Boy enthalten.
Die Moments Premium Hundenahrung ist für kleine Hunde bis 10kg gedacht. 
Das Besondere an den Leckereien von Moments ist, dass ausschließlich Filetstücke von Huhn und Thunfisch verarbeitet werden, die schonend im eigenen Saft gegart werden. Es handelt sich um reine Naturprodukte ohne jegliche Zusatzstoffe. Da die Moments allerdings weder Mineralien noch Zusatzstoffe beinhalten, sind sie auch nicht als alleiniges Futtermittel geeignet. Moments sind dafür gedacht, die kleinen zu verwöhnen.



Auf jeder Verpackung steht außerdem noch ein süßer kleiner Spruch drauf. 

Bed Time mit Hühnerbrustfilet und Reis
Die Sonne geht unter, es ist Zeit für dein Betthupferl. Jetzt streckst du dich auf deiner Schmusedecke aus. Zum Schluss noch ein Streicheln und dein Lieblingskuscheltier. Gibt es etwas Beruhigenderes als meinen schlafenden Liebling?

I like mit Huhn, Spinat und Pasta
"Probier's mal mit Gemütlichkeit", würdest du sagen. Und recht hast du mal wieder, ich mag die Ruhe auch. Besonders mit dir zusammen. Und dann gibt's etwas Leckeres für dich.

Good Boy mit Huhn und Lachs
Du bist schon ein guter Junge, mein Süßer. Zwei Stunden war ich weg und du warst sooo brav. Kein Jaulen, kein Bellen und nichts ist angeknabbert. Jetzt gibt's erst einmal deine Moments Belohnung.














Jede der drei Sorten riecht sehr angenehm und nach genau dem, was drin ist. Cookie macht keine großen Unterschiede und leckt den Napf jedes Mal leerer als leer. Ich denke es hat ihm geschmeckt. 

Mein Fazit
Die Idee hinter den Moments finde ich gut - ABER dafür bekommen unsere Lieblinge doch Leckerchen in zig Variationen. Zudem sind diese viel praktischer, weil sie trocken sind und ich sie einfach in die Hosentasche stecken kann. An einem ganz besonderen Tag sind die Moments vielleicht eine außergewöhnliche Alternative, aber ein Ersatz für Leckerchen sind die Moments für mich nicht. Die Premium Hundenahrung ist exklusiv bei Fressnapf erhältlich.

Ich hoffe, dass ihr mir meine lange Abwesenheit verzeihen könnt und richte euch ein herzliches Wuff von Cookie aus, der nach der letzten Portion Bed Time nun schläft.

Liebe Grüße
Becca