Dienstag, 26. Mai 2015

[unboxing] GlossyBox Mai 2015

Hallo meine Lieben, 

pünktlich noch vor dem langen Wochenende ist die GlossyBox Mai bei mir eingetrudelt und ich bin hin und her gerissen. Das Design der Box finde ich ganz toll. Aber der Inhalt macht mich da nicht ganz so sicher... 
Seht selbst:


Das Thema der Box ist Style Edition und folgende Produkte sind in meiner Box:

Mit flüssigen, lichtreflektierenden Mineralien macht das OSiS + Glamination Elixir von Schwarzkopf glänzendes, geschmeidiges und doch griffiges Haar. Vor dem föhnen eine kleine Menge ins Haar geben für gesunden Glanz und starken Halt. 
Dieses Stylingtalent gibt es nur in Schwarzkopf Professional Salons verkauft. 
Ich bin bei solchen Produkten immer ein wenig skeptisch, da ich sehr dicke, schwere Haare habe. Ob es wirklich hält, was es verspricht, kann ich noch nicht sagen, aber immerhin riecht es schon mal gut und macht wirklich einen tollen Glanz.

Die Mini-Version der getönten Selbstbräunungslotion von Académie Scientifique de Beauté soll eine natürliche streifenfreie Bräune auf die Haut zaubern - klar ist ja auch Selbstbräuner.
Ich werde das Produkt nicht benutzen, da ich in meiner Jugend *hust* genug damit herum experimentiert habe und genügend Streifen und seltsame Farbtöne auf der Haut hatte.

Dagegen werde ich die Demak up expert Reinigungstücher ganz sicher verwenden. Sie haben eine Wabenstruktur und entfernen selbst wasserfestes Make-up. Ich mag die Tücher, weil sie bei mir nicht im Gesicht brennen, wie es bei vielen anderen der Fall ist. 

Eine weitere Mini-Version ist von Maybelline New York enthalten. Das Dream wonder nude make-up soll ganz wunderbar sein - habe ich gehört. Da ich aber selber kein make-up benutze und der Farbton, der Probe für mich viel zu dunkel ist, kann ich euch nicht mehr dazu sagen.

Das absolute Highlight ist für mich das  Lash Serum von Nutraluxe. Es soll den natürlichen Wimpernwuchs anregen und ist einfach wie ein Eyeliner anzuwenden.
Also wenn es wirklich das tut, was es verspricht, dann bin ich grenzenlos begeistert. Die Bewertungen, die man so liest, lassen bestes hoffen.

Fazit der Box:

Nachdem die letzten Monate allesamt eine gigantische Enttäuschung für mich waren, muss ich mich in diesem Monat bei GlossyBox bedanken. Das Serum ist wirklich ein Produkt, über das ich mich sehr gefreut habe. Und auch der Rest hat, obwohl eher durchschnittlich, sehr gut zur Box gepasst.

Auch das Motto finde ich sehr gut getroffen. Den Inhalt der Glossybox Mai verbinde ich auf jeden Fall mit einer Style Edition. Auch das Glossy Magazin gefällt mir immer besser. Mit DIY Tipps, Fotos und Report finde ich das Magazin sehr gelungen!

Vielen Dank!

Hattet ihr auch so ein Glück mit der GlossyBox?
Oder wurdet ihr auf ein neues enttäuscht?


Lieben Gruß

Becca und Cookie

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen